Alle Beiträge von Arnim von Elverfeldt

Beachvolleyball-Turnier

Erstes Marsberger Beachvolleyballtunier bringt nur Sieger hervor.

Beim besten Beachwetter fand am 01.06.2019 das erste Beachvolleyball auf der Marsberger Bürgerwiese statt. Als Sieger ging das Team „ Die fantastischen 4“ um Alexander Dyck vom Platz.
Ihnen folgten die „Volleybären“, „Westfalen Wind“ konnte das Spiel um Platz 3 für sich entscheiden.

„Es gab nur Gewinner. Die Teilnehmer, die Siegerteams, die Organisatoren mit ihren Teams und viele andere gute Geister, die Sponsoren und letztlich auch die Stadt als ganzes“, so der Bürgermeister Klaus Hülsenbeck, der einen persönlichen herzlichen Dank von Rat und Verwaltung der Stadt Marsberg überbrachte und es sich nicht nehmen ließ, die Siegerehrung zusammen mit der Ortsbürgermeisterin von Niedermarsberg Sandra Pohlmeyer und dem Vorsitzenden des Stadtsportbunds Klaus Hansmann vorzunehmen.

Den ganzen Samstag, während des Turniers sowie bei der anschließenden Party mit Liveband, den die Bürgerhilfe Marsberg e.V. und der TV Marsberg gemeinsam mit den BüWi Mädels und einigen Jugendlichen organisiert hatte, lachte die Sonne vom Himmel auf die Bürgerwiese.

 

Insgesamt traten 12 Mannschaften an. Gespielt wurde in 4 Gruppen, die zunächst vom Bundestags-abgeordneten Dirk Wiese ausgelost wurden.

Die beiden Gruppen-Ersten gingen dann in die Viertelfinalspiele. 

Vier Spieler spielten jeweils auf dem Feld, davon mindestens eine Frau.
Im Halbfinale stand, neben den bereits genannten Siegerteams, die Mannschaft „Pritsch Perfekt“.
Von Beginn an schenkten sich die Teams nichts und die Zuschauer konnten einige spannende bis brillante Ballwechsel bestaunen.

Bei der anschließenden Siegerehrung gab es Pokale und Gutscheine für die Sieger, ebenfalls erhielt jeder Spieler der ersten drei Teams eine Medaille.
Abends wurde mit der Band Rustikarl aus Brilon und zahlreichen Zuschauern noch lange in den lauen Sommerabend gefeiert. 

Die Förderung des Turniers durch die LEADER Region als Jugendförderungsprojekt machte die Organisation des gelungenen Projekts erst möglich. Auch das Organisationsteam mit unterschiedlichen Altersgruppen, Erfahrungen und Interessen sei an dieser Stelle nochmal lobend hervorzuheben.

Aufgrund der guten Resonanz wird eine Wiederholung des Turniers im nächsten Jahr nicht ausgeschlossen.

Sandra Pohlmeyer


Die Beach(volleyball)-Party war ein voller Erfolg,
Diemelbote vom 08.06.2019


Impressionen von den Wettkämpfen und von dem Konzert


Plakat:


Beachvolleyball in Marsberg, Westfalenpost vom 29.05.2019


Erstes Beachvolleyball-Turnier auf der Marsberger Bürgerwiese, Diemelbote vom 25.05.2019


Beachvolleyballturnier auf der Bürgerwiese, Diemelbote vom 13.04.2019

Zeitungsausschnitte

Versammlung der Bürgerhilfe, Sauerlandkurier vom 07.03.2020


Statt der Sprechstunden soll demnächst zusammen mit der Kolpingfamilie Marsberg ein „Repair-Cafè“ angeboten werden.

 


Sprechstunde des Bürgerhilfe Marsberg,Westfalenpost vom 23.11.2019


Herbstfest und Sprechstunde, Diemelbote vom 09.11.2019


 

Sprechstunde der Bürgerhilfe, Diemelbote vom 25.05.2019


Bürgerhilfe Marsberg bietet Sprechstunde, Westfalenpost vom 22.05.2019