Archiv der Kategorie: Allgemein

Sonstiges


World Clean up day am 28.09.2001


Ausschnitt Sauerlandkurier, Seite 5, vom 23.03.2019


Montag, 28.01.2019, 10:00 Uhr fand ein Netzwerktreffen im Rathaus Marsberg, Sitzungssaal statt.


Der 5. Julius-Drescher-Preis 2018 für die Bürgerwiese ging am 16. 12. 2018, 11:00 nach Marsberg, Bürgerhaus.


Ein sehr schönes Herbstfest der Bürgerhilfe war Fr. 19. Okt. 2018, 18:00 Uhr im „Deutsches Haus“.


Netzwerk Video der Bürgerhilfen

SÄLZER.TV

2. Beachvolleyball-Turnier 2022

Stadtmeister im Beachvolleyball steht fest, Diemelbote vom 27.08.2022


Marsberger Beachvolleyball-Turnier geht in die zweite Runde, Diemelbote Nr. 28 vom 06.08.2022

Das zweite Marsberger Beachvolleyballtunier

fand am Sa. 13. Aug. 2022 auf der Bürgerwiese statt und zum Abschluss gab es wieder Live-Musik.  19:00 spielten das „Soulfragments“ Akustikduo aus Marsberg und um 20:00 „Das bittere Ende“ von Toten Hosen Cover aus Paderborn.

Einladung Mitgliederversammlung März 2022

Sehr geehrtes Mitglied in der Bürgerhilfe!

Wir laden Dich, Euch zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung

am Di. den 29. März 2022 um 17:30 Uhr

im Gemeinschaftsraum der Schildstraße 4, ehemaliges Kurhaus Karp herzlich ein.

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
3. Totengedenken

4. Genehmigung des letzten Protokolls
5. Kassenbericht

6. Entlastung des Vorstands
7. Neuwahlen

Vorstand
a. Vorstand
b. Vorstand
c. Vorstand

Geschäftsführer/in

Kassierer/in
Stellvertreter/in

Schriftführer/in
Stellvertreter/in

Kassenprüfer/in

8. Verschiedenes

 

Mit freundlichen Grüßen

der Vorstand der Bürgerhilfe

Wellness-Oase und Insektenhotel Dütlingstal

Dütlingstal

Am Freitag, 01.10.2021 16:30 wurde die Wellness-Oase und das Insektenhotel der Bürgerhilfe Marsberg eröffnet. Sie liegen im Nahbereich der Wohnsiedlung am „Dütlingstalweg“ in der Stadt Marsberg.

Vorne: Ralf Walfort und Kathrin Ikenmeyer.
Hinten von links: Michael Hefer, Gerd Rosenkranz, Anwohner Klaus Lattek, Sandra Pohlmeyer, Norbert Schröder vom Verein für Natur- und Vogelschutz, Manfred Pauly, Arnim von Elverfeldt, davor: Brigitte Hellkötter und Gerlinde Ulrich.

weitere Veranstaltungen 2020

Lecker und kostet nix. Dänisches Softeis vor der gelben Schule. Dank an die Marsberger SPD

Pohlmeyer Sandra


Kandidiat lädt auf die Bürgerwiese ein, Westfalenpost vom 06.08.2020


 

Bundestagabgeordneter Karl-Julius Cronenberg (FDP) besuchte die Bürgerwiese am 06. August.  Im Rahmen seiner 500 km-Radtour durch die 12 Städte und Gemeinden im Raum Hochsauerland schaute er sich und sein Begleiter die Bürgerwiese Marsberg an. Danach besuchte er die Brauerei in Westheim.

 


Spende von Mund-Nase-Masken an Marsberger Warenkorb – Gemeinsame Aktion des designierten Bürgermeister-kandidaten und der Marsberger Bürgerhilfe

Die allgemeine Maskenpflicht in den letzten Wochen kontrovers diskutiert, wird nun auch ab Montag 27. April 2020 in NRW zur Pflicht. Ob beim Einkauf in Geschäften, im Öffentlichen Nahverkehr, auf Wochenmärkten, beim Arztbesuch und überall dort, wo der Abstand von mindesten 1,5 m nicht eingehalten werden kann, gilt dann eine allgemeine Pflicht zum Tragen von Nase-Mund-Masken.
Rüdiger Nentwig, designierter parteiloser Bürgermeisterkandidat der SPD Marsberg, spendete gestern 75 Nase-Mund-Masken, die von der Marsberger Bürgerhilfe genäht wurden, dem Ökumenischen Warenkorb Marsberg. Pfarrer Pape und das Team nahmen die Masken von Brigitte Hellkötter, Marsberger Bürgerhilfe und Rüdiger Nentwig dankend entgegen, um diese an die Kunden des Warenkorbs zu verteilen.
„Es freut mich besonders, wenn wir Mitbürgern die auf das Angebot des Warenkorbs angewiesen sind, bei der Beschaffung einer Maske helfen können“, so Rüdiger Nentwig.
Viele freiwillige Helferinnen der Bürgerhilfe nähen derzeit Stoffmasken und können dennoch die Nachfrage kaum bewältigen. Wer beim Nähen helfen oder Material spenden möchte, kann sich nachfolgend an die Marsberger Bürgerhilfe wenden. Aktuell besteht ein besonderer Engpass an Gummibändern.


www.zentrale-hilfe-marsberg.info